Sonntag, 19. Februar 2012

Scones

Ich war mal wieder in Backlaune, was in letzter Zeit wirklich super oft passiert :)
Ich habe mich für Scones entschieden, sogenannte Teebrötchen.
Sie gehen ganz schnell zu machen und das Rezept habe ich von einem IKEA Prospekt.

Hier die Zutaten:
200 g Weizenmehl
2 1/2 Teelöffel Backpulver
50g Butter
200 ml Joghurt

Die Zubereitung:
Backofen auf 225°C vorheizen
Mehl und Backpulver mischen. Butter und Joghurt hinzufügen und rasch verrühren.
Kugeln formen.
15 Min. Backen. Fertig!
Die sehen doch echt gut aus, oder? :)

Für meinen Geschmack ist etwas wenig, bzw. gar kein Zucker drin.
Sie schmecken etwas fad, aber wenn man etwas Zucker reinrührt, oder sie mit Marmelade isst, sind sie echt super lecker! :)

Kennt ihr Scones? Habt ihr sie schon mal gemacht?


Küsschen, Leni <3

10 Kommentare:

Charly hat gesagt…

Ohh, das sieht unglaublich lecker aus, muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :)

Cupcaribo hat gesagt…

Der Film ist super! :)

Summer hat gesagt…

Sehen ganz gut aus, man weiß meistens erst nach einmal ausprobieren wie man das Rezept noch persönlich verändern muss :)

Leni hat gesagt…

:) danke für deinen Kommentar.
Küsschen, Leni <3

Leni hat gesagt…

ja :) wenn ich sie das nächste mal mache, probiere ich sie mit etwas Zucker ^_^

Leni hat gesagt…

ja es ist es wirklich wert :)
aber wie gesagt, probier etwas Zucker dazu.

Küsschen, Leni <3
danke für deinen Kommentar, verfolge mich doch.

Mode de Mia hat gesagt…

Hab noch nie welche gemacht und kenne sie auch nicht. Aber jetzt möchte ich sie sehr gerne mal ausprobieren! :) <3

Leni hat gesagt…

aber vergiss ein bisschen Zucker nicht ^_^
Küsschen, Leni <3

Sabrina hat gesagt…

Sehen echt lecker aus! Werd ich evtl. nächstes Wochenende zum Kaffee mal ausprobieren.

lg Sabrina <3

Leni hat gesagt…

solltest du ^_^
aber nicht wieder vergessen :) achja und probier etwas zucker oder mach etwas marmelade oder so zwischenrein.
Küsschenm Leni <3

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.