Mittwoch, 7. März 2012

Problem?!?

Unser TV geht nicht.
Kabel Deutschland hat wahrscheinlich ein Problem.
Zuerst habe ich mich tierisch darüber aufgeregt, aber dann auch wieder festgestellt, wie abhängig wir doch alle vom Fernsehn sind.
Mein Opa hat meine Mama heute vormittag angerufen und gemeint, es ist was am Fernseher kaputt, als es bei meiner Mama und unserer Nachbarin auch nicht ging, war klar, dass es was mit Kabel zu tun hatte.
Alle waren stinksauer weil sie ihre Sendungen nicht gucken konnten oder sich anderweitig beschäftigen mussten. Aber davon geht doch die Welt nicht unter :P Aber fast keiner kann ohne das Ding leben! Es gibt doch noch andere Sachen um sich zu beschäftigen.Zum Beispiel mal wieder ein Buch lesen oder einen Spieleabend machen, ausgehen mit Freunden....
Es gibt so vieles was man tun könnte.

Sind wir wirklich so auf den TV angewiesen?
Mit dem PC ist es genau das gleiche. Kaum ein Tag vergeht, wie dass man zumindest mal einen Blick reinwirft... schrecklich.
Aber wir sind so aufgewachsen und bei unseren Kindern wird das völlig normal sein, dass man ausschließlich über PC kommuniziert.

Naja ich werde auch nicht viel ändern an meinem Verhalten was den TV und den PC anbelangt, aber es ist doch echt beunruhigend, dass wir mehr vor den Bildschirmen verbringen als draußen im Leben...


Wie denkt ihr darüber?

Küsschen, Leni <3

2 Kommentare:

Emma hat gesagt…

Ich schaue so gut wie kein Fernsehen mehr. Aber dafür verbringe ich sehr viel Zeit am Computer, weil es traurigerweise eine der wenigen Möglichkeiten ist, mit Freunden zu reden (jdfs in der Woche). Aber ich finde es auch sehr erschreckend, wie abhängig wir doch sind...

Leni hat gesagt…

ja finde ich auch...

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.