Samstag, 10. Mai 2014

Algemarina Trockenshampoo


 Heute mal wieder eine Review über ein weiteres Trockenshampoo, das ich getestet habe.
Bei Trockenshampoos bin ich immer auf der Suche nach etwas Neuem :)
Wie ihr oben schon lesen könnt, handelt es sich diesmal um das Trockenshampoo von Algemarina. 


Das Herstellerversprechen:

Anwendung:
Die ist eigentlich wie bei jedem Trockenshampoo:
Kräftig schütteln, aus einigen cm Entfernung das Produkt auf die betroffenen Haarpartien sprühen, kurz einwirken lassen & mit dem Handtuch "frottieren" ( auf gut deutsch: Haare durchrubbeln :P ) und dann gut ausbürsten.


Mein Fazit:
Dieses Trockenshampoo gefällt mir ähnlich gut, wie das von schauma.
Es lässt sich sehr gut verteilen und ausbürsten. In meinen Haaren sieht man danach auch keine weißen Rückstände mehr und auch der Duft ist super angenehm.
Sogar Marcel ist aufgefallen, dass meine Haare schöner duften & das will schon was heißen :D 
Das Trockenshampoo hilft einen Tag ohne Haarewaschen auszukommen. Aber länger ist es dann nichts, denn am nächsten Tag sahen meine Haare immer fettig aus und ich musste sie doch waschen. Was allerdings toll ist, wenn man auf Festivals, Wochenendtripps ect. ist, ist so ein Trockenshampoo oftmals echt eine tolle Lösung.

Benutzt ihr Trockenshampoo?
Könnt ihr mir noch eines empfehlen?


20 Kommentare:

Liifeandtsyle hat gesagt…

Toller Post:)
Hatte das Trockenshampoo auch mal aber das ist schon länger her.
Lg Fredi

Liifeandtsyle hat gesagt…

Das von batiste soll ja ganz gut sein, habs aber noch nicht ausprobiert

ThePearlOfLifestyle hat gesagt…

Schöner Post,
stimmt für ein Festival lohnt es sich echt noch eins anzulegen:-)

www.thepearloflifestyle.blogspot.de

Svetlana hat gesagt…

Oh, das hört isch toll an :)
Ich liebe Trockenshampoos :)

Liebst
Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
Instagram // Faceboook

totallyKaty♥ hat gesagt…

Hört sich sehr gut an. Ich verschlafe STÄNDIG. Ich bin nun eben ein Langschläfer und mein Wecker versteht das leider nicht. Daher kommt es öfters mal vor, dass ich Trockenshampoo benutzen muss.. Das heißt nicht, das ich nie dusche. Nur eben verschlafe. Ihr wisst was ich meine. haha. BY THE WAY Dein Blog gefällt mir wirklich sehr. Ich freue mich immer über neue Artikel von dir. http://totallykaty.blogspot.de

totallyKaty♥ hat gesagt…

Antwort auf Liifeandstyle. Ja das batiste ist AWESOME!

Nancy hat gesagt…

Ich benutzte das Trockenshampoo von Balea! Aber egal welches Trockenshampoo ich benutzte meine Haarfarbe sieht immer etwas stumpf aus aber es liegt halt an dem Kupferschimmer. Zum hochstecken der Haare ist es aber immer wieder gut weil sich einfach ungewaschene Haare besser stecken lassen :)

Sunnyflower G. hat gesagt…

Ich benutze das Trockenshampoo von Balea:)
Toller Post♡
Lg Sonnenblume
sonnenblume02.blogspot.de

K-Blossom hat gesagt…

Ich benutze selten Trockenshampoos, aber es lohnt sich eins zu haben. :)
Du hast absolut recht, auf Festivals und so weiter lohnt es sich wirklich eins mitzunehmen.

Lamagnificence hat gesagt…

Ich bin auch immer auf der Suche nach dem perfekten Trockenshampoo!:)
Ich benutze momentan das von Frottee das finde ich ganz in ordnung:)

Patty hat gesagt…

Trockenshampoos sind wirklich eine tolle Erfindung, ich benutze sie zwar noch oft aber sie sind wirklich super nützlich :)

Liebe Grüße :)
http://measlychocolate.blogspot.de

AboutChiara hat gesagt…

Tolle Review! Mein Favorit ist ja das von baptiste, aber das lege ich mit evtl auch mal zu. :)

Alles Liebe, Chiara von http://modemood.blogspot.com/

jubrafly hat gesagt…

Ich benutze ab und an genau dasselbe wie du hier getestet hast oder auch das frotee von swiss-o-par, finde ich beide eigentlich ganz gut. Trotzdem achte ich natürlich darauf, dass ich die nicht zu häufig benutze, weil dann wirklich überall im Bad immer die Puderteilchen rumfliegen^^

Liebe Grüße
Julia <3

Lia L. hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Ich mag das Trockenshampoo von Batiste sehr gerne :)
xx Lia

Sarah Rosengold hat gesagt…

Tolle Review. Ich finde, dass Trockenshampoos eine tolle Erfindung sind. Bisher kenne ich nur das von Batiste und von Got2be. Bin mit beiden sehr zufrieden.
Liebe Grüße, Sarah

http://rosengold.blogspot.de

Ania hat gesagt…

Ich nutze es manchmal wenn ich nach einem Arbeitstag abends noch weggehen möchte und keine Zeit habe nochmal mein Haare zu waschen. Da ist so eine Frischekick ganz gut.

kyra hat gesagt…

das trockenshampoo ist super, hatte das auch sehr lange, noch besser sind die von baptiste, sind aber auch etwas teurer, aber die halten länger für festivals oder campingausflüge perfekt oder wenn man die haare mal ein bisschen trainieren möchte :)
liebst, kyra
misskyralyna.blogspot.de

Aline K hat gesagt…

Ich habe noch nie Trockenshampoo benutzt aber auch, weil meine Haare zum Glück nicht schnell fetten und ich sie pro Woche maximal 2x waschen muss aber ausprobieren werde ich es auch mal - gerade für Festivals oder so ist das ja total praktisch :)

Liebe Grüße, Aline
http://www.fashionzauber.com/

Absolute Lebenslust hat gesagt…

Trockenshampoo habe ich einmal in meinem Leben gekauft. Fand ich einfach interessant, aber war leider nix für mich. Schade, da ich das Prinzip dahinterimmernoch interesant und faszinierend finde :D Aber meine Haare machen sowieso nie das, was ich will ;)
Liebe Grüße,
Äna

Gwendolin Schadlinger hat gesagt…

Beim Lesen hab ich mir auch gedacht, dass das sicher am besten ist, wenn man auf Reisen ist und wenig Möglichkeiten hat, ordentlich die Haare zu waschen. Werde ich mir merken, wenn wir das nächste Mal nach Jordanien fahren werden :). Und wer weiß, vielleicht finde ich ja auch ein entsprechendes Produkt online und krieg bei Lyoness ein paar Prozente Cashback ;).

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.