Sonntag, 12. August 2012

Einmal ist keinmal

Heute mal eine etwas andere Buchvorstellung für euch.
Da ich Kathrine Heigl echt super finde, war es für mich klar, den Film "Einmal ist keinmal" zu sehen. Weil es aber dazu auch noch ein Buch gibt, musste ich natürlich das Buch zuerst lesen, ich vergleiche so etwas nämlich ziemlich gerne.

Auf jeden Fall erzähle ich euch kurz was zum Buch:


Das Buch ist von Janet Evanovich geschrieben, das Cover ist speziell für den Film gestaltet worden.
Das Buch ist vom Goldmann Verlag herausgegeben worden und hat 288 Seiten.

Stephanie Plum ist arbeitslos und pleite. Durch ihre Eltern erfährt sie, dass ihr Vetter Vinnie eine Bürohilfe für  sein Kautionsbüro sucht, aber die Stelle ist schon vergeben. Aber ihr Blick fällt auf die Akte eines Mordverdächtigen, der nicht zum Prozess erschienen ist und für dessen Ergreifung sie 10.000 Dollar bekommen würde. Sie heuert spontan als Kopfgeldjägerin an.
Doch so leicht wie sie sich das vorstellt ist es nicht. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um Joe Morelli handelt, der ihr ihre Jungfräulichkeit in der Highsschool geraubt hat. Außerdem hat sie noch eine Rechnung mit ihm offen. Gemeinsam mit ihrem neuen Kollegen Ranger, der nicht davor zurückschreckt, das Gesetz für seine Zwecke neu zu interpretieren, macht sich Stephanie daran, Joe Morelli zu fassen.



Jetzt was zum Film:
Hier der Trailer. :)


Fazit:
Natürlich kann man ein Buch nicht direkt mit einem Film vergleichen. Es ist immer schwierig eine Handlung in 90 Minuten zu quetschen. Aber ich finde, bei diesem Film ist es ganz gut gelungen.
Es ist zwar kein anspruchsvoller Film aber durchaus unterhaltsam für langweilige Sonntage oder Ferientage.
Im Film fehlen ein paar Abschnitte, die im Buch besser rüberkommen und ich finde im Film werden einige wichtige Sachen weggelassen, die im Buch gut beschrieben sind.
Es lohnt sich also, das Buch vorher zu lesen, aber ist auch nicht zwingend erforderlich.
Vielleicht liegt es auch an Kathrine aber ich habe den Film echt gerne angeschaut und werde es sicherlich ein zweites Mal tun :)


Ich hoffe, ich konnte euch das Buch oder den Film etwas näher bringen, vielleicht kennt ihr ihn ja schon :)
Das Buch wird auch auf jeden Fall wieder gelesen, weil man echt richtig in die Handlung gezogen wird und am Ende richtig mitfiebert. Na klar, weiß man, wie der Film ausgeht, wenn man das Buch kennt, aber es sind doch ein paar Änderungen im Film, sodass es ihn auch wieder interessant macht.

Ich weiß jetzt nicht mehr, was ich euch noch erzählen kann, ich will auch nicht vor mich hinplappern und euch langweilen! Empfehlen kann ich euch auf jeden Fall beides, auch unabhängig von einander.

Kennt ihr das Buch und / oder den Film?


12 Kommentare:

yellowberry hat gesagt…

vielen dank, für deinen lieben, lieben Kommentar (:

Beatrice Bexter hat gesagt…

klingt interessant!

carooolyne hat gesagt…

Hast du schön beschrieben. "Brauchst" das Buch gar nicht nochmal lesen. Es gehört zu einer Buchreihe und es gibt noch 16 oder 17 weitere Teile :) Viel Spaß! Ich bin bei Teil 16 :)

Liebe Grüße!

Jule hat gesagt…

dankeschön (:

also ich kenne das Buch und auch den Film nicht, aber es hört sich echt gut an (:

Lis▲ M▲rie hat gesagt…

Danke schön, das freut mich. ♥

Joy hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar :)
Ich liebe auch lieber erst die Bücher, bin aber dann oft von den Filmen enttäuscht...
Liebst, Joy
http://piratenkaffee.blogspot.de/

Vinh hat gesagt…

das buch und den film kannte ich gar nicht haha ;)
aber es hört sich gut an :D wenn ich langeweile habe, werde ich mir den film mal anschauen.
kathrine heigl ist toll. danke für den tipp <3

♥ ♥ ♥

Roxana hat gesagt…

Hoert sich interessant an.
Danke fuer den lieben Kommentar <3

Lara-Elain hat gesagt…

Ich habe den Namen des Filmes schon gehört und dass Kathrine Heigl mitspielt, jetzt aber erst gelesen um was es geht. Klingt jedenfalls ganz spannend und lustig und Kathrine Heigl schaue ich auch immer sehr gerne! :)

Marie hat gesagt…

Ich muss auch sagen.. das klingt sehr interessant :)

saveyoursoul hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Buchvorstellung :)

Sibel hat gesagt…

ich muss sagen, dass ich das Buch besser fand als den Film, ist aber meistens so:-)

Küsschen
Sibel

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.