Dienstag, 1. Mai 2012

Die Tradition: "Maibaum stellen"

Weil viele nicht wissen, was ich gestern mit Maibaum stellen gemeint habe, hier eine kurze Erklärung.

Bei uns ist es Brauch, in den Dörfern oder auch in den Städten auf dem Dorfplatz einen Maibaum aufzustellen.  Was genau es für einen Sinn hat, weiß ich auch nicht :P
Auf jeden Fall findet dann immer ein rießen Fest um das Aufstellen des Baumes statt. Es wird getanzt, gesungen, Musik gemacht, bis zum nächsten Morgen.

Aber nicht nur auf den Dorfplätzen werden Maibäume gestellt.
Vorallem in Bayern & Baden-Würtemberg ist es üblich, dass junge unverheiratete Männer bzw. Jungs  in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ihren Angebeteten bzw. Freundin einen Maibaum als Beweis ihrer Liebe stellen. Er wird mit bunten Kreppbändern geschmückt und mit einem Holzherz versehen.
 Man sollte ihn irgendwann in der Nacht aufstellen, man sollte jedoch bedenken, dass er bis in der Früh um 6 Uhr gestohlen werden darf. D. h. der Dieb darf den Baum absägen und mitnehmen.
Deshalb sollte man den Baum gut bewachen, wenn man seine Freundin beeindrucken möchte.

Zum Dank, dass der Bewacher die ganze Nacht ausgehalten hat, bekommt er in der Früh von den Eltern seiner Freundin einen Kasten Bier oder ein Frühstück.
Der Baum bleibt dann einen Monat stehen und die Mädchen müssen dann ihren Baumsteller zum Essen einladen.

Doch im Schaltjahr ist es genau andersrum. Die Mädchen stelllen ihren Männern einen Baum, genauso wie ich dieses Jahr. Und da es dieses Jahr soweit war, habe ich meinem Schatz natürlich auch einen gestellt.
Es ist super lustig gewesen und hat echt viel Spaß gemacht. :)

Hier noch Fotos von dem Maibaum für meinen Freund:


Ich hoffe, ihr könnt euch jetzt etwas darunter vorstellen.
Einen wunderschönen ersten Mai wünsche ich euch noch meine Hübschen :) 

Kennt ihr das mit dem Maibäumen?


Küsschen, Leni <3

22 Kommentare:

cansu hat gesagt…

schöner blog :) und danke für dein kommentar <3
liebe grüße von deinem neuen leser <3
http://a-touch-of-paradise.blogspot.de/

kiki hat gesagt…

na klar kennt man die Maibaum tradition :) Ein MUSS in Nord-Westdeutschland

Judith Jalapeño hat gesagt…

Stimmt, bei uns steht in jedem Dorf ein Maibaum.
Bei uns im Dorf werden dann auch Wappen von allen Vereinen in der Umgebung aufgehängt. :)

Nina Nici ♥ hat gesagt…

Bei uns gibt es das auch jedes Jahr: MAIbaum-Fest! :)

http://www.nina-nici.com/

Leni hat gesagt…

oh dankeschön ^_^
freue ich mich echt.
<3

Leni hat gesagt…

mich überrascht es immer wieder, wie viele das doch nicht kennen...
<3

Laura hat gesagt…

dein header sieht wirklich schön aus!! :*

Ronja hat gesagt…

Dankeschön, deine auch, Maibäume kenne ich, aber nur vom 2. Mai, wenn ich mit dem Schulbus vorbei fahre ;D
Lg Ronja

Leni hat gesagt…

dankeschön ^_^
habe ich selbst gestaltet :)
<3

Leni hat gesagt…

mh ne bei uns stellt man sie vom 30.4 auf den 1.5...
<3

Nici hat gesagt…

ich danke dir :) ebenfalls nachträglich haha <3

Sarah ♥ hat gesagt…

Schööön :)

Celina hat gesagt…

Ich kenne das... hier wird das aber nicht gemacht :(

Greeklicious hat gesagt…

haha unserer wird nie geklaut XD den will keiner haben :)

Extravaganza hat gesagt…

der ist echt schön geworden :)

hier in meiner Gegend wird so etwas, soweit ich ech mitkriege, nicht gemacht.


LG :*

Leni hat gesagt…

bitte ^_^
<3

Leni hat gesagt…

ich habe mir auch extra viel mühe gegeben ^_^
<3

Leni hat gesagt…

wie schade, egt. echt ein lustiger brauch ^_^
<3

Leni hat gesagt…

meiner ist auch noch nie geklaut worden :D
aber der von meiner cousine ist dieses jahr geklaut worden.
<3

Leni hat gesagt…

wie schade...
ich finde den brauch echt schön ^_^
<3

celisa hat gesagt…

der blog ist wirklich schön! (:

Leni hat gesagt…

danke :)
freut mich, wenn er dir gefällt ^_^
<3

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.