Dienstag, 20. November 2012

Yerka


Ich wurde von einer Leserin darauf aufmerksam gemacht, etwas über Yerka zu schreiben.
Das kleine Wundermittel gegen Schweiß :)
Im Mai habe ich darüber bereits berichtet und HIER ist der Link dazu.
Da ich es jetzt immer noch begeistert verwende, dachte ich, ich tippe euch nochmal das wichtigste ab.


Yerka ist ein Antitranspirant.
Was mich von dem Produkt so begeistert, man schwitzt nicht mehr. Man hat zwar das Gefühl, aber wenn man dann das Shirt bzw. den Pulli anschaut, nichts :)
Für den Sport oder den Sommer super. Bei mir auch für den Winter ein "Must Have".


Anwendung:
Die Achselhöhlen vor dem Schlafengehen mit einem mit Yerka getränkten Wattebausch befeuchten. Morgens die Achselhöhlen einfach mit klarem Wasser waschen.
Anfangs Yerka drei- bis viermal wöchentlich benutzen, später genügt auch ein- bis zweimal. Bei besonders empfindlicher Haut können sie den mit Yerka benetzten Wattebausch etwas Wasser zugeben.


 Die Flüssigkeit kommt nur im Fläschchen rosa raus, auf der Haut sieht man nichts mehr davon.

Bei Hautirrationen aufhören mit der Anwendung! Pickelchen sehen komisch aus in den Achselhöhlen. Am Anfang etwas öfter anwenden und später dann nur noch 1-2x die Woche :)
Ich nehme es jeden Tag, aber ich gebe nur einen Tropfen Yerka auf ein wassergetränktes Wattepad.
Es hilft und ist wirklich ergiebig. Ein Fläschchen hält 3-4 Monate. Bei einem Preis von aktuell 12,95€ in der Apotheke eures Vertrauens auch zu erwarten, oder?

Kenn ihr es? 
Würdet ihr es ausprobieren?

15 Kommentare:

Johnny hat gesagt…

würde ich ausprobieren;)
sieht toll aus<3
xoxo

Eve hat gesagt…

ich kenne es nicht, würde es aber gern mal versuchen:) Danke fürs Vorstellen!

xxx

eve
http://sundaydresses.blogspot.co.at/

*la fille blonde hat gesagt…

Das hatte ich auch mal, aber kam damit nicht so klar. Bei mir hilft Aluminiumhexahydratchlorid aus der Apotheke gegen das Schwitzen. Wenn ich aber nervös bin und daraufhin dann schwitze, bringt aber kein Deo was ;)

Lenchen hat gesagt…

Ich kenne es nicht. Ob ich es probieren würde? Ehrlich gesagt weiß ich es nicht genau, wie ich mich kenne, warscheinlich eher nicht :D

Katrin hat gesagt…

danke für deinen Kommentar :) ist zwar nicht mein Hundi, aber ja er hat schönes Fell :) Liebe Grüße

DieMissMini hat gesagt…

Hallo Süße,
danke für den Review! Ich finde das Produkt sehr spannend! Habe mal danach gegooglet und bin mir leider nicht sicher, ob ich Aluminumchlorid vertrage, den Aluminiumchlorohydrat z.B. vertrage ich ja nicht.
Doch probieren mag ich es schon ;o)
Lieben Gruß
Janine

Mini ❤ hat gesagt…

Ich kenne es & liebe es :-D besonders im Alter von 15-16 hatte ich Probleme mit dem Schwitzen und Yerka war echt teilweise so meine Liebe haha :-D war so glücklich! Schwitzen & Co schränkt einen besonders im Alltag irgendwie ein, finde ich manchmal traut man sich nichtmal mehr sich in der Schule zu melden oder so :-)

CHRISTINA hat gesagt…

danke für deinen lieben kommentar :)))

♥, Christina

Bettina hat gesagt…

finde das Yerka nicht so toll, Odaban zeigt bei mir bessere Ergebnisse!
Odaban ist ähnlich in der Anwendung, kostet 10 Euro und man bekommt es bei Bipa.
auch auf Aluminium Basis und für stärker schwitzende Leute besser geeignet als das Yerka.

alles Liebe,
Bettina

eat the rich hat gesagt…

hey, süßer blog!
bei mir kann man sich für eine blogvorstellung 'bewerben', also wenn du lust hast, schau doch mal vorbei :)
xxx

Sun Shine hat gesagt…

danke :) nein habe ich nicht die bilder sind schon etwas länger her :)

Amor and Psyche hat gesagt…

Dankeschön, Leni :-*

ja, es schneit auf meinem Blog hihii

---
schade, dass ich damals Yerka nicht kannte, denn da hatte ich richtige Probleme mit Schweiß


kuss

Larissa † hat gesagt…

hey:) hast du lust bei unserer Blogvorstellung mitzumachen?

http://borntobeslim.blogspot.de/2012/11/blogvorstellung-hallo-ihr-lieben.html

annikaa hat gesagt…

haha ja hab ich:D aber ich finde das reicht vollkommen aus. es müssen nicht die teueren sein =)

Helene hat gesagt…

Ich kannte es bis jetzt nicht..hört sich aber super an!
Wenn man wirklich nur ein paar Tropfen braucht, dann ist es umgerechnet warscheinlich noch günstiger als ähnliche Deos aus der Drogerie, da kann man sich ja den halben Pott draufschmieren und es zeigt teilweise gar keine Wirkung :)

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.