Donnerstag, 14. März 2013

Begegnung mit dem Schredder


Nicht witzig, kann ich euch sagen.
Eigentlich wollte ich euch heute meinen Einkauf zeigen von Mittwoch, ABER der muss noch warten! 
Ich habe etwas viel spannenderes zu berichten. Es tat höllisch weh, ich habe fast geheult und ich musste deswegen zum Friseur! 
Habt ihr euch schon mal vor einem angeschalteten Häcksler ( bzw. Schredder ) gebückt?
Macht es nicht, ihr seht danach schrecklich aus, ich spreche aus Erfahrung.
Heute um ca. 14:50 ist es passiert. Ich bückte mich, um ein Blatt aufzuheben, dass ich häckseln wollte und schwupps waren meine Haare im Häcksler. Jeih, ganz toll.

Seitlich fehlen mir jetzt einfach mal so ca. 15cm von meinen Haaren, da ich es erst gar nicht so richtig gemerkt hatte. Bis ich dann den Ausschalter gefunden habe sind noch weitere 2cm geschreddert geworden.
Ich bin dann gleich zum Friseur, Schadensbegrenzung sozusagen... Er meinte, ich soll nach 3-4 Monaten nochmal kommen, dann schneidet er ins ganze Haar ein paar Stufen wenn es mich dann noch sehr stört. Aber die Haare könnte man eh mal wieder etwas kürzen, wegen dem Spliss, aber halt dann doch nicht so kurz!
Jetzt geht es soweit ganz gut, mittlerweile sehe ich das Ganze mit Humor.
Mein Dad meinte, wenn mich jmd, drauf anspricht soll ich sagen: Schon mal Zickenkrieg erlebt? Die Andere sieht noch schlimmer aus! :D 

Ich zeige euch einfach mal, wie viel weggekommen ist.


Ich kann bloß froh sein, dass das Haar darunter noch etwas drangeblieben ist, sodass ich es von der Länge her gut verstecken kann. Meine Friseurin meinte, einfach eindrehen und mit Spray fixieren, aber das geht so schon. Ich muss jetzt nur noch die etwas dunkleren Haare mit meinem Blond Spray heller machen und die kürzeren etwas glätten.
1. Gibt es schlimmeres.
2. Hätte es mir meine Haare mitsamt Haarwurzel auch rausreißen können, das wäre viel schlimmer gewesen! Dann hätte ich nämlich dort nie mehr Haare mehr gehabt.

Anfangs war es doch ein Schock für mich und mir wurde es richtig schlecht.
Normal bin ich sehr empfindlich wenn es um meine Haare geht, aber ich denke mir jetzt: Bringt mir ja eh nichts, ich kann mich nicht verkriechen. Jetzt kommt der Sommer, da mache ich die Haare eh wieder zusammen und die wachsen dann schon nach.
Ich nimm es jetzt eher mit Humor. 

Ist euch sowas ähnliches schonmal passiert?


28 Kommentare:

C'est la vie hat gesagt…

Oh mein Gott Oo
Mir ist das noch nie passiert, aber so oft wie ich bei der Arbeit am schreddern bin, könnte es mir auch passieren :/

Bei dir sieht man es zum Glück nicht, zumindest da hast du Glück gehabt :D

••●✿ мσηι*✿●•• hat gesagt…

Ach glaubs mir es gibt viel viel schlimmeres im Leben. Ich hab so eine Diagnose am Montag bekommen und das werd ich mein Leben nicht mehr los! :(

Valerie Anne hat gesagt…

Oh gott, ich bin beim Lesen von dem kleinen Ausschnitt auf Blogger grad richtig erschrocken :O! Aber jetzt da ich sehe, dass (fast) alles in Ordnung ist bin ich echt erleichtert :)!

Corinna Meyer hat gesagt…

Oh nein du arme! Fühl dich gedrückt! Trotzdem hast du tolle Haare <3

Diidii hat gesagt…

Klingt echt brutal.
Ich werde niiiiiiiiiiiemals wieder i.was schreddern... :O
Ich leide mit dir!

LG♥

Anna Sofie hat gesagt…

OH GOTT:O.
Ein Glück dass nix schlimmeres passiert ist. Ich werde jetzt brav abstand halten zu schreddern;D.
Aber der Spruch von deinem Vater ist geil!!:D

Di Ana | Passion for Beautyful hat gesagt…

aua, nein das ist mir bisher nicht passiert. aber ich kann mir vorstellen das es nicht angenehm ist und wenn man ungewollt haar lassen muss, noch viel weniger. du arme. lg Di Ana

♥ Monika ♥ hat gesagt…

OMG...einer Bekannten ist das mit nem Bohrer passiert....zwar wurde direkt der Stecker gezogen, doch bis das Teil still stand, wurden nicht nur Haare abgerissen und sie hatte Glück, das das stück, was abgerissen wurde, wieder angenäht werden konnte....

Ja, seitdem mach ich mir IMMER die Haare zusammen, wenn es an Elektrogeräte geht :)

Hauptsache, Du wurdest nicht verletzt ;)

Lieben Gruß
Monika

lullaby hat gesagt…

Ah Mist, mir sind die Haare vor kurzem in einen alten Fön reingezogen worden, der hinten offen war... Da musste ich auch ein paar Zentimeter lassen.
Die Kette, die du auf dem Bild trägst habe ich auch :)

Ranim hat gesagt…

Woah Horrorerlebnis! Fällt aber zum Glück nicht so auf :) <3

Greeklicious hat gesagt…

oh nein du ärmste. Vor so etwas hab ich auch immer Angst.

Frau Pink hat gesagt…

Es gibt wirklich *schlimmeres*, aber das wäre auch das totale Horrorerlebnis für mich. Ist ja 'Gott sei Dank' noch glimpflich ausgegangen. :)

Leni hat gesagt…

ja es sieht etwas zerupft aus, aber gut, damit kann ich leben :)
<3

Leni hat gesagt…

ja das habe ich mir auch gedacht!
haare zusammenbinden in der arbeit & fertig :D
<3

Leni hat gesagt…

oh danke für euren worte. Ihr muntert mich wirklich auf, dass es gar nicht so doll auffällt :P
mein blond spray hat gestern auch gute arbeit geleistet & jetzt sieht es nicht mehr ganz so schlimm aus mit dem übergang :P
<3

Kinky Show White hat gesagt…

Oh Gott :S ... sowas habe ich noch nie gehört!
Gut, dass es noch so glimpflich ausgegangen ist !

Nina Normalo hat gesagt…

Aaaaaaahhh O_o Zum Glück hast du so viele Haare, dass es eigentlich nicht auffällt. Glück im Unglück würde ich sagen.

:*, Nina

LAVIE DEBOITE hat gesagt…

Ach du Scheisse hey... das ist echt nicht lustig!
Ich glaub da bekommt man auch ganz schön Panik wenn man da so reingezogen wird.
Und ganz ehrlich, da beugt man sich autmatisch vor ich glaub soweit würd in dem Moment fast keiner denken. Ich hoff es wächst ganz schnell wieder du Arme!

Candlelight hat gesagt…

Ohje leni,

das ist ja eigentlich echt nicht witzig. Aber wenn ich mir das so bildlich vorstelle (auch auf mich übertragen), dann muss ich schon ein wenig schmunzeln.

Gott sei dank konnte der Friseur dich wieder richten :-)

LG

Leni hat gesagt…

neee ist wirklich nicht witzig :D
ich hoffe auch, es wächst schneller :)
<3

Alice hat gesagt…

Hi :) danke für dein liebes kommentar :))!!
Oh neiiiiiiin !!!! Ich stell mir das total achmerzhaft vor :( und vor allem bin ich auch sehr empfindlich wenn es um meine haare geht, ich wäre an deiner stelle zum boden zerstört
Aber ich finds gut dass du es mit humor nimmst, der aprich von deinem papa ist ja der hammer haha ;)
Lg

Annarrr. hat gesagt…

Danke! :)
Ohjee, das ist ja grausam! Du Arme. Ich fühle so mit dir. :o Ich hab' mir als Kind mal Haare an 'ner Kerze abgeflämmt, aber das war zum Glück nicht SO krass. Aber auf dem Foto sieht man's ja schon nicht mehr, außer dass die Stelle halt dunkler ist. Aber ich will dich noch kurz beruhigen: musste bei der Stelle mit dem Haar komplett ausgerissen etwas schmunzeln. Dir reißen ja ständig komplette Haare inkl. Wurzel aus, beim Kämmen etc. Da kommen schon noch welche nach. :>

Liebe Grüße

kiana joon hat gesagt…

love your blog
followed xoxo
www.thekaybook.com

Tanja hat gesagt…

Oh nein, du arme! Da hast du aber wirklich noch einmal Glück gehabt. Es sieht einfach aus als wären deine Haare etwas fransig geschnitten und wenn sie jetzt schon durch das Blondspray heller sind, fällt es bestimmt gar nicht mehr auf! :)

Nina Nici hat gesagt…

AUA! Oh nein, du Arme! *mit dir mitfühl*
Kussi :*

Lisa hat gesagt…

oh du Arme, aber gut das du es mit Humor nimmst :)

Mir ist Silvester 2011 so ein fliegender leuchte Böller in die Haare geflogen, hat mir ungefähr 20cm Haare auf einer Seite weg gebrannt, ich war total geschockt. Aber heute bin ich glücklich, dass es nur Haare waren und ich nicht auch noch Verbrennungen im Gesicht oder so hatte und Silvester bleibe ich im Haus...

Lara-Elain hat gesagt…

Oh nein, das klingt ja schrecklich! :/ Zum Glück wachsen die Haare wieder, aber Schredder sind echt fix, da muss man aufpassen.

Louisa hat gesagt…

hallo liebe leni,
- das ist ja furchtbar!!
Zum Glueck ist dir nichts passiert!
Auf dem Foto sieht man es fast gar nicht aber die Haeksel straehne ist wirklich lang :(
Ich haenge auch sehr an meinen Haaren - das waere quasi mein worst case scenario.
Liebe Gruesse, Louisa :o)

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.