Mittwoch, 15. Mai 2013

Mittwochsbilder


- 15.05.13 -


So schnell ist die Hälte der Woche auch nun vorbei.
Bald habe ich Urlaub, zwei Tage muss ich noch arbeiten, dann starte ich wohlverdient in zwei Wochen Urlaub! Ich kann es kaum noch erwarten.
Ich werde am Freitag schon in den Urlaub fahren, wenn das Wetter denn einigermaßen mitspielt. Wir werden in den Wohnwagen meiner Schwiegereltern in spe fahren, der steht nahe der österreichischen Grenze. Ich bin ja jetzt wirkich nicht der Camping-Typ, aber 4-5 Tage, okay, da lasse ich mit mir reden.
Montag Nachmittag werden wir wieder zurück sein, da hat mein Dad Geburtstag und es ist mir schon wichtig, dass ich dabei bin.
Am Wochenende war ich ja bei meiner Tante am Ammersee. Ich habe meine zwei kleine Cousinen gepackt und bin mit ihnen in einen Indoorspielplatz gefahren. Es war wirklich sehr witzig mit den zweien, auch wenn man immer schauen musste, dass man der zweijährigen jüngeren hinterherkommt, das heißt auch diese Röhren durchklettern und rutschen :D
Aber wir waren nicht die einzigen Erwachsenen die mit ihren Kindern durch dieses Röhrensystem krabbeln mussten! Es war wirklich amüsant zu sehen, dass viele Erwachsenen genauso Spaß hatten wie ihre Kinder. Aber nach 2 1/2 Stunden rumtoben waren dann Marcel und ich, sowie die beiden Kiddis, wirklich fertig und haben uns zu Hause dann aufs Sofa geworfen!
Heute war ich übrigens beim Friseur. Ich musste Gott sei Dank keine Haare lassen, oder bzw. ich wollte es nicht & die Friseurin meinte, meine Spitzen sehen noch gut aus. Ich habe mir die Haare nur dunkler färben lassen, weil ich mit diesem blöden Blondspray (!!) ganz schön kaputte Haare bekommen habe & jetzt versuchen möchte, meine Naturhaarfarbe rauswachsen zu lassen. Ja, keine Moralpredigten an dieser Stelle, ich weiß, dass so ein Spray tödlich für die Haare ist. Selber schuld, ich trage ja jetzt auch tapfer die Konsequenzen. Das Ergebniss werdet ihr morgen sehen, aber so viel kann ich schon mal verraten, ich bin noch blond geblieben. Ich bin wirklich zufrieden mit der neuen Farbe, es sieht einfach natürlicher aus und nicht dieses künstliche kühle hellblond.
Von Natur aus hat Gott mich mit Straßenköterblond gesegnet, dass ich aber bereits mit 12 habe aufpeppen lassen und so eigentlich immer beim Friseur gewesen bin. Ich hätte es mal lieber nicht getan, ich vermisse meine alte Haarfarbe. Eine Freundin von mir hat auch noch ihr Straßenköterblond & es steht ihr ausgezeichnet :)

So, jetzt gehe ich dann langsam Richtung Bett, ich werde noch etwas lesen und dann bald schlafen, ich bin total müde heute, nach zwei Stunden Friseur... :P

Färbt ihr euch die Haare selbst oder geht ihr auch zum Friseur?
 

5 Kommentare:

Lulu Sowieso hat gesagt…

Ich werde mir Strähnchen reinmachen damit ich aussehe wie ''von der Sonne geküsst'' :)
Beim Frisör natürlich ;)

Sarina hat gesagt…

Cool, dass du schon am Freitag in urlaub fährst, ich muss mich leider noch ein ganzes Monat gedulden...

Yanikas hat gesagt…

hast du vor dir was von apple zu kaufen? :)
ich hatte auch ewig (bis dieses Jahr eben) kein iphone oder überhaupt etwas von apple .. obwohl doch meinen ipod touch aber der bringt ohne wlan auch nichts ^^

schöne frühlingsbilder :)

eleonora hat gesagt…

Das mit dem Blondierspray kenne ich! Danach waren meine Haare auch total kaputt und die Spitzen mussten ab :/ Mache ich seitdem nicht mehr!
Einen sehr schönen Blog hast du! =)

Liebe Grüße,
Eleonora

♥ Mein Blog ♥

Iwi hat gesagt…

Hallo Leni,

erstmal ich wünsche dir einen erholsamen Urlaub :)
Und dann möchte ich dir noch sagen, das ich dich getaggt habe. Den Post dazu findest du hier:
http://makeupsister.blogspot.de/2013/05/ich-wurde-getaggt.html

Ich färbe mir meine Haare übrigens selbst, da ich sonst viel Geld beim Friseur lassen müsste. Mit meinen immer grauer werdenden Haaren *schluchtz*

viele liebe Grüße Iwi

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.