Mittwoch, 19. Juni 2013

Mittwochsbilder


- 19.06.13 -


Heute war der heißeste Tag der Woche. 
34 Grad im Schatten, wolkenlos und ohne eine Windboe. Und was macht man da natürlich, wenn man schon Mittags fertig ist? Genau, man packt seine Badesachen und geht an den See.
Ich habe das große Glück, dass ich es bis zum See nicht weit habe und nur 5 oder 10 Minuten je nachdem wohin ich möchte, fahren muss.
Ins Freibad gehe ich nicht so gerne, ich weiß nicht, schon als Kind hatte ich eine Abneigung dagegen und ich bin lieber zum See gegangen, auch wenn ich tierische Angst vor den Fischen habe!  Jedesmal wenn ich einen sehe könnte ich kreischen und aus dem Wasser flüchten. Meinen Schatz amüsiert das immer richtig, aber was soll ich tun. Ich traue mich sogar nicht im Meer schwimmen, obwohl ich es könnte. Weiter raus, wie dass ich noch stehen kann bekommt man mich nicht. Ich bekomme da richtige Panik und Herzrasen. Lacht jetzt nicht los, aber ich denke immer, gerade dann wenn ich schwimme kommt ein Hai und frisst mich. Ich weiß nicht, woher ich diese Panik habe, aber sie ist eben da.
Mit einer Luftmatraze bewaffnet geht es ein bisschen, aber spätestens, wenn ich den Boden nicht mehr sehen kann drehe ich durch. Echt schrecklich. Im See, wo teilweise rießen Fische schwimmen habe ich kein Problem, aber im Meer bekomme ich Panik. Marcel lacht mich dann immer aus und meinte ich wäre echt schreklich blond in dem Moment :D 
Er hat ja auch Recht, aber ich kann es einfach nicht. Obwohl ich weiß, dass in Spanien nicht gerade viele Haie ans Ufer kommen, ABER gerade dann passiert es :D 
Ja zurück zum See.
Wir waren von 2 Uhr bis um halb 7 dort. Es ist wirklich immer schön, vorallem weil wir meistens ca. 10 Leute sind.  Marcel kann dann mit den Jungs so oft er will ins Wasser und ich wage mit 1-2x in die "Fluten", weil ich chron. Blasenentzündung habe. Ich muss mich danach auch sofort umziehen sonst weiß ich, was mir am nächsten Tag blüht. Echt schlimm, das habe ich erst, seit 2009 im Dezember. Da bekam ich meine Blasenentzündung ein halbes Jahr nicht weg und seitdem kommt sie schon wenn ich mich nicht gleich umziehe wenn ich baden war.

Och ich plappere schon wieder :D 
Ich hoffe, ihr habt die Woche mit schönem Wetter auch so genossen, denn ab Freitag soll es ja schon wieder kälter werden und das soll die nächsten 2 Wochen so bleiben. Das sind mal Aussichten...

Wie habt ihr die letzten Tage verbracht?
Wart ihr aucho oft Sonnen bzw. beim Schwimmen?


5 Kommentare:

Ayaka hat gesagt…

Heey
Ist ja süss deine Angst vor Haien :) Ich finde es einfach eklig, wenn Fische meine Beine streifen... aber Gedanken um Haie mach ich mir nie :D Ich hab keine Zeit um an den See zu gehen, aber in den Ferien hole ich das noch nach :)
Ganz liebe Grüsse

Nana hat gesagt…

Schöne Bilder :)
Bei uns war es heute auch so warm. Tagsüber finde ich das ganz schon, aber Nachts kriege ich dann bei der Wärme kein Auge zu.
Ich habe auch immer Angst vor Fischen, besonders im Meer. Aber selbst um die kleinen Fische im See mache ich immer einen großen Bogen :D

Liebste Grüße :)

Sarina hat gesagt…

Ich gehe auch nicht sehr gerne ins Freibad, weil es mir dort einfach zu voll ist, zum See habe ich allerdings einen etwas weiteren Weg, deshalb habe ich es gestern auch nicht geschafft ins Wasser zu kommen...

Roxana hat gesagt…

Du glückliche, wir haben hier keinen See, bloß ein Freibad aber das mag ich irgendwie auch nicht so gerne. Ich saß also bloß ein bisschen im Garten und habe mich gesonnt, jedoch habe ich es nicht sehr lange ausgehalten bei der Hitze :D
<3

Christina. hat gesagt…

Na da hast du es ja gut! Ich werde immer eher rot als braun und leide dann immer am Sonnenbrand :D
Bei uns war es gestern auch so heiß, dass ich einfach zum See fahren musste! Endlich haben wir mal ein wenig richtigen Sommer (hoffentlich ohne Haie) ;)

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.