Montag, 19. August 2013

getting fit


 
Meine "Bikinifit" Posts gehören hiermit nicht der Vergangenheit an, sondern heißen nur anders :P
Da es ja jetzt leider auf den Herbst bzw. die etwas kälteren Jahreszeiten zugeht, will ich ja nicht mehr Bikinifit werden, sondern allgemein Fit.
Ich habe in den 16 Wochen (!) in denen ich meinen Sport schon durchgehalten habe zwar "erst" 6kg abgenommen aber HEY! Besser, als nichts. Ich fühle mich besser denn je und wenn man konsequent ist und viel Sport macht und sich gesünder ernährt klappt das ganz gut.
Ich bin kein Fan von Diäten oder Shakes, die beim Abnehmen super helfen sollen. Lieber langsam zum Idealgewicht und dieses dann halten. Zur Zeit zeigt meine Waage 62 kg an. Wenn ich mir denke, dass sie zu meinen Höchstzeiten mal 68kg angezeigt hat ist das schon ein tolles Gefühl. Durch den Sport fühle ich mich fitter, meine Haut ist gestraffter und es macht mir mehr Spaß mich zu bewegen, weil ich weiß, wie gut es mir tut. Im Urlaub habe ich nicht viel getan, Sportmäßig eben. Aber ich finde, der Urlaub ist mal zum Ausspannen da und da habe ich eben etwas mehr darauf geachtet, was ich esse. Und das hat sich auch bezahlt gemacht.... Ich habe sogar nach dem Urlaub 1kg weniger gewogen als davor! Jeih :)

Dieses Wochenende habe ich langsam wieder mit dem Sport angefangen. Leider kann ich noch nicht joggen gehen, weil ich Trottel mich mit dem Koffer hinten an der Ferse verletzt habe. Also beim Herausheben des Koffers ist er mir auf die Ferse geknallt und hat ganz schön viel Haut weggerissen und das tut höllisch weh in Turnschuhen, aber Workouts zu Hause kann ich trotzdem machen! :)



Ich will auf jeden Fall dranbleiben und meinem Ziel von "auf jeden Fall unter 60kg" näher zu kommen und meine Muskeln sollen auch straffer und schöner definiert werden. Ich möchte das nicht schnell und sofort erreichen sondern lieber langsam und das dann alles dann halten! Darin besteht denke ich der schwierigste Teil. Deshalb komplett die Ernährung und die Fitness umstellen, dann wird das schon :)
Achja, für die, die es interessiert, ich bin 1,68 groß. :D

Haltet ihr euch fit?
Achtet ihr auf Ernährung, wie viel wiegt ihr, wenn ich fragen darf ( wenn dann bitte nur ohne Schummeln und mit Größenangaben)?

Ich hoffe, die letzte Frage ist für euch nicht zu persönlich, aber ich finde, da ist überhaupt nichts schlimmes dran. Ich kann es nicht leiden, wenn man wegen dem Gewicht schummelt. Das tut einem doch selbst nicht gut.

3 Kommentare:

Helena hat gesagt…

Du hast echt meinen größten Respekt, dass du so eine Disziplin hast & es durch hältst ! :-)
Ich achte überhaupt nicht auf meine Ernährung, leider.. Daran muss ich unbedingt arbeiten:D

Melanie B hat gesagt…

Nachdem ich jetzt fertig bin mit dem Studium möchte ich auch mehr Sport machen! Ich finde es nicht schlimm, wenn man nicht so viel abnimmt. Hauptsache man macht überhaupt was, denn das steigert nicht nur die Laune sondern tut dem Körper gut! Dafür hast du Respekt verdient!
Ich möchte dann jetzt erstmal langsam anfangen, bisschen Zumba und dann langsam das Laufen anfangen. Mein Gewicht kann ich jetzt nicht genau sagen, weil ich keine Waage habe. Schätze aber um die 58-60kg auf 1,68m.
Liebe Grüße! :)

Svetlana hat gesagt…

toll, dass du weiter dran bleiben willst :)

mich wprden ja zwei sachen super itneressieren: und zwar erstens, wie machst du denn die süßen kästen in denen du schreibst, was du getan hast? also was für ein bildbearbeitungsprogramm ;)

und dann noch, nach welchen videos du tranierst :)


lg
svetlana von Lavender Star

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.