Montag, 28. Oktober 2013

getting fit



 Zwei Wochen sind wieder vorbei und es ist wieder Zeit euch meine Fitnesserfolge zu zeigen. Das mache ich übrigens alle zwei Wochen, für die, die neu auf dem Blog sind.
 Heute früh zeigte meine Waage 60,8kg. Die ganze Woche über hatte ich 60,3 - 60,5kg...
Ich könnte mich wirklich in den Hintern beißen. Nur wegen dieser blöden Pizza am Samstagabend habe ich jetzt wieder mehr als in der ganzen letzten Woche drauf. Ja gut, so ärgerlich finde ich es auch nicht, es ist dann eben nur deprimierend. Sonntags habe ich mich noch schrecklich darüber geärgert, heute sehe ich es realistisch. Sowas muss eben auch ab und zu drin sein, auch wenn ich mich völlig überfressen habe.
Was mich aber rießig freut, meine Oberschenkel sind wieder ein Stück weniger geworden und auch auf meiner Hüfte lagert nicht mehr ganz so viel überschüssiges Fett. Es ist einfach alles straffer und fester geworden, das freut mich tierisch.  Auch wenn man nichts auf der Waage abnimmt, so nimmt man doch an Fett ab und an Muskelmasse zu und da Muskeln ja schwerer sind, muss ich das mit der Waage dann auch so akzeptieren :P
Jetzt aber mein "Trainingsplan" der letzten zwei Wochen. Wie ich auch feststellte sind es jetzt schon 26 Wochen, in denen ich intensiv und mehr Sport mache, ich bin wirklich stolz auf mich :)



Ich werde auf jeden Fall dranbleiben und euch auch weiterhin von meinem Trainingsplan berichten, denn ich will unbedingt mein Ziel erreichen:
Bis zu meinem Geburtstag, Ende April, 57,...kg auf der Waage stehen zu haben!

Trainiert ihr auch so viel oder mehr oder weniger?


7 Kommentare:

Fina hat gesagt…

WOW, ich bewundere alle, die es wirklich schaffen, regelmäßig Sport zu machen, fit zu bleiben und abzunehmen. :) Ich schaffe das leider nie richtig... :/
Eine Frage: Was heißt eigentlich "Shred"? :D
xx Fina :*

Svetlana hat gesagt…

Sehr sehr brav warst du wieder mal :)

Liebst
Svetlana

P.s.: Bis zum April schaffst du das bestimmt :)

Denise hat gesagt…

Wow, du trainierst ja wie eine Wahnsinnige - die Motivation und Zeit hätt ich auch gern *neid* :)

jennie z hat gesagt…

Das klingt echt gut! Neu mir geht es überhaupt nicht voran und ich hab keinen Plan warum -.-

Sabine Saftberg hat gesagt…

Das hast du aber gut erkannt, das Muskelmasse schwerer wie Fett ist :P
Da darfst du dich nicht wundern wenn die Waage 0.3 kg mehr anzeigt. Was ja wirklich nicht viel ist.
Wenn du ein großes Glas Wasser trinkst, hast du auch 0.5 kg mehr auf der Waage bist aber deswegen nicht Fetter geworden.
Aber ich find das spitze wieviele Workouts du machst, da geht es dir gleich wie mir. Ein Tag Pause reicht da vollkommen in der Woche. Schade, dass jetzt der Winter kommt, habe mich immer gerne draußen bewegt. Bin vor allem viel Rad gefahren. War im Sommer sogar auf einem Bikeurlaub mit Freunden, das war wirklich ein Spaß verbunden mit Sport, was will man mehr. Aber was solls, der Sommer wird ja nicht ewig auf sich warten lassen auch wenn es im Moment noch dauern wird :)
Lg, Sabine

Sarah ♡ hat gesagt…

Schwinge mich gleich auch wieder in meine Laufschuhe :)

lifeistooshort hat gesagt…

Toller Post und tolles Design!

thinkrosy.blogspot.de

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.