Montag, 25. November 2013

getting fit



 Zwei Wochen sind wieder vorbei und es ist wieder Zeit euch meine Fitnesserfolge zu zeigen. Das mache ich übrigens alle zwei Wochen, für die, die neu auf dem Blog sind.
Heute früh zeigte die Waage: 59,8kg. Die ganze letzte Woche hatte ich ca. 59,5kg aber gestern um halb 9 Abends musste ich mir ja unbedingt noch Käsespätzle essen :D
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie glücklich ich bin, dass es jetzt wieder weiter bergab geht mit dem Gewicht. Ja ich weiß, das hört sich schrecklich an, aber es gab eine Zeit, da hielt ich mich immer zw. 60 und 61kg auf und es ging nichts vorwärts. Jetzt merkt man wieder was und ich werde für meine Bemühungen belohnt.
Manche denken sich jetzt: Die hat doch nen Knall, sich darauf so zu fixieren. Aber das tue ich gar nicht. Ich sehe den Sport als Ausgleich und der Effekt auf der Waage ist nur das Tüpfelchen auf dem I. Wenn ich keinen Sport machen wollen würde, würde ich es auch sein lassen. Aber es tut mir gut. Ich bin diesen Winter noch gar nicht krank gewesen, obwohl das sonst immer schon im Oktober bei mir angeht aber bis jetzt nichts! Das kommt auch vom Sport, denn man stärkt ja auch seine Abwehrkräfte damit, vorallem wenn man dann draußen ist laufen. Obwohl das jetzt immer weniger der Fall ist, denn jetzt kommt es voll und ganz auf das Wetter drauf an, ob es geht oder nicht. Bei Regen hasse ich es einfach laufen zu gehen, Samstag hat es zwar genieselt, aber das war noch an der Grenze. Außerdem fühle ich mich stärker und alles ist fester. Ich habe das Gefühl als hätte ich immer mehr Fett zu Muskeln umgewandelt und das tut gut!
So, Schluss mit dem Gerede, hier mein Trainingsplan der letzten zwei Wochen:


Ich kann echt kaum glauben, dass ich das ganze jetzt schon 30 Wochen durchziehe! Ich bin echt stolz auf mich und hätte es zu Anfang nie gedacht :)
Auch, dass es mit Ernährungsumstellung und Sport so gut klappt, eine Diät würde ich nie durchhalten, ohne dass der Jojo-Effekt kommt und dann wird es ja meistens viel schlimmer.
Aber ich bleibe dran um an mein Ziel zu kommen: Bis zu meinem Geburstag im April sollen 57,...kg auf der Waage stehen und das möchte ich dann halten!
 Achtet ihr auf euer Gewicht?
Diät oder Ernährungsumstellung?


6 Kommentare:

Anna im Wunderland hat gesagt…

Respekt, das klingt nach täglichem Einsatz! Ganz so fleißig bin ich nicht und den winterlichen süßen Versuchungen kann ich leider überhaupt nicht widerstehen... Ich sollte mir an dir ein Vorbild nehmen!

gossip-gaga hat gesagt…

Du fleißiges Mädchen :O Ich kann nur immer wieder betonen, wenn ich das auf deinem Blog sehe, dass ich auch gerne so willensstark wäre. Leider siegt die Faulheit immer bei mir :{

TiaMel hat gesagt…

Ich wäre auch stolz auf mich, doch sporttechnisch bin ich zu faul, das Einzige, was ich für meine Figur mache, ist ein wenig auf meine Ernährung achten. Aber Hut ab und mach weiter so.

Lieber Gruß ♥

eleonora hat gesagt…

Du motivierst mich schon ein wenig mit deinen Posts ;-) Inzwischen habe ich sogar richtig Lust mit Sport anzufangen :D

Liebe Grüße,
Eleonora

* eleonoras blog *

Who is Mocca? by Verena-Annabella hat gesagt…

Toller Post! Momentan habe ich leider gar keine Zeit für Sport, total blöd :( Ich bin ja froh dass ich täglich mit den Hunden raus muss!

Liebe Grüße,
Verena von www.whoismocca.com

Hatice Gören hat gesagt…

Ich würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest :].

mein blog: http://lamiracosmetics.blogspot.de/

In meinem Blog geht es derzeit um: Meine Zwillingsschwangerschaft, der Umzug in unsere neue Wohnung, Kosmetik und der liebe Alltag

kiss L'Amira ❤

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.