Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaus


Euch einen schönen Nikolaustag :)
 
 
Früher, als wir Kinder waren, war Nikolaustag ein toller und für uns sehr wichtiger Tag. Denn dann kam der Nikolaus ( mein damals kinderloser Onkel :D ) und Knecht Ruprecht ( sein Tischtenniskollege ) bzw. der Krampus zu meiner Oma. Letzterer war für die bösen Kinder da und kam immer mit, und wollte uns in den Sack stecken weil wir "meistens" nicht brav waren :P
Wir Kinder haben immer richtig tolle Sachen bekommen, z.B. eine Wanduhr von Walt Disney oder andere Spielsachen und Bücher. Ich hatte mal eine Uhr bekommen mit 101 Dalmatiner, die ich aber dann nach einer Nacht aus dem Zimmer verbannte, weil mir das Ticken der Uhr auf den Wecker ging :D 
Damit der Knecht Ruprecht dann auch besänftigt war und unsere "Strafe" ( es gab Ruten für die Eltern, die sie einsetzen durften, es aber nie getan haben, wenn die Kinder unartig waren ) kleiner ausfiehl, denn es gab große und ganz kleine Ruten, mussten wir was vorsingen.
Man hätte meinem Cousin und mir natürlich sagen müssen, dass "Fuchs du hast die Gans gestohlen" kein feierliches Lied ist, und so trällerten wir eben das :D 
Auch wenn Nikolaustag bei uns jetzt eigentlich nicht mehr so recht gefeiert wird, gibt es doch für jeden immer eine Kleinigkeit.
Dieses Jahr habe ich etwas mehr bekommen, weil ich mich sozusagen auch selbst beschenkt habe.


Die Mütze habe ich natürlich selbst gemacht und sie ist pünktlich zum Nikolaus fertig geworden, also ein kleines Geschenk für mich :)
Den großen Nikolaus und die Mandarinen ( die liebe ich total! ) habe ich von meiner Mama bekommen. Den kleinen Schneemann von meiner Kollegin und den kleineren Nikolaus von meinem Chef und meiner Chefin, echt lieb!
Achja und die Tasse war heute in meinem Adventskalender, die ist von meinem Schatz! 


Die Tasse finde ich echt zuckersüß und über sowas freue ich mich immer total. Tassen kann ich nie genug haben, gerade jetzt für meinen vielen Tee! Für die Mütze werde ich euch nochmal eine Anleitung bzw. die Vorlage zeigen, nach der ich die gemacht habe! Es funktioniert wirklich toll! :)

Marcel und ich gehen heute noch mit Freunden essen, lecker chinesisch. Da waren wir zwar erst, aber egal. Chinese geht immer bei mir, ich liebe das! Vorallem das Buffet bei uns ist richtig lecker! :)

Feiert ihr richtig "Nikolaus" bzw. wie habt ihr das früher immer gefeiert, als Kinder?
Gab es auch einen Knecht Ruprecht bzw. Krampus?
Was habt ihr bekommen?
 

7 Kommentare:

Anna Sofie hat gesagt…

Ach wie schön. Ich habe ein kleines Paket von Mama bekommen. schönn mit Süßigkeiten und einem nachträglichen Adventskalender.
Die Tasse finde ich auch totaaaal niedlich.

ღ Femi hat gesagt…

Der Schneemann ist ja zuckersüß :) Schönen 2. Advent. LG Femi

Siska hat gesagt…

ich liebe ja den orangen-overload an nikolaus total:D

Lion Lady hat gesagt…

als kind war für mich nikolaustag auch das größte und ich konnte vor aufregung, was wohl in meinen schuhen stecken würde kaum schlafen. das hat sich mit dem alter natürlich geändert und diesesmal ist er fast spurlos an mir vorbeigezogen. lg LionLady

lion--lady.blogspot.de

Svetlana hat gesagt…

Kam bei euch der Knecht Ruprecht mit?
Wusste ja bis gestern nciht, wa für eine Funktion der hat, bis ich Krampusse "wikipediert" hab und dann erkannte, dass der so circa ist wie die Krampuse, die eben bei uns rumgehen :)

Liebst
Svetlana von Lavender Star

linda loves hat gesagt…

Toller Blog! lindthings.blogspot.com
bei mir läuft im momet auch eine blogvorstellung

Chrisel ba hat gesagt…

ach wie süß!! tolle erinnerungen ;)

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.