Dienstag, 7. Januar 2014

Ich in 10 Jahren - Tag


Die liebe Nicci hat einen neuen Tag ins Leben gerufen und ich fand ihn persönlich eigentlich recht interessant und deshalb werde ich jetzt auch mitmachen :)
Ich in 10 Jahren, puh, ganz schön schwere Frage. Ich habe noch nie so wirklich darüber nachgedacht, ich denke eher von heute auf morgen oder von heute auf ein Jahr. Bei diesem Tag teile ich euch aber jetzt meine Gedanken, die ich mir über das Thema gemacht habe, mit.

Wie sieht deine berufliche Situation aus? 
Ich denke, dass ich immer noch Arzthelferin sein werde. Mir macht der Beruf richtig Spaß und ich habe wirkich gerne mit Leuten zu tun. Auch wenn der Job finanziell nicht gerade der Beste ist, liebe ich ihn und will auf jeden Fall weiter im Gesundheitswesen arbeiten. Ob ich dann noch beim Neurologen & Psychiater arbeiten werde, weiß ich nicht. In 10 Jahren bin ich außerdem 32, vielleicht bin ich dann nur noch halbtags in der Arbeit wegen den Kindern.

 Wie sieht deine familäre Situation aus?
In 10 Jahren möchte ich verheiratet sein und zwei Kinder haben. Mir ist es wichtig, jung Mutter zu werden. Ich glaube, dass man den Stress dann viel besser aushält und mit allem besser umgehen kann. Nichts gehen Frauen, die erst mit Mitte 30 schwanger werden, ich möchte es aber nicht. Mit 30 würde ich meine Kinderplanung gerne abgeschlossen haben.

Wo wohnst du? 
In einem Häuschen oder in einer Eigentumswohnung mit Garten.
Wenn ich Kinder habe würde ich gerne ein Häuschen haben, es muss nicht groß sein, aber ich finde es immer schöner, wenn Kinder in einem Haus aufwachsen mit Garten und Terasse. Ich habe es als Kind sehr genossen, immer draußen sein zu können, im Garten zu toben und auf der Terasse mit den Nachbarskinder zu spielen. Außerdem würde ich gerne in der Nähe meiner Eltern wohnen bleiben, das wäre mir ziemlich wichtig, dass ich nicht erst 50km fahren muss, um sie zu sehen! Für die Kinder wäre das auch super, Oma und Opa immer bei sich zu haben.

Was machst du am liebsten?
Diese Frage auf 10 Jahre bezogen ist schwer zu beantworten. Da ich schon immer ein sehr reiselustiger Mensch war, denke ich, dass wir reisen werden. Ob sich dass dann mit meinen Kindern noch so gut vereinbaren lassen wird, mal schauen. Ich will auf jeden Fall dann viel Zeit mit der Familie und Freunden verbringen. Familie ist und bleibt einfach das Wichtigste in meinem Leben und deshalb finde ich es total wichtig dass man viel Zeit zusammen verbringt.

 Führst du noch deinen Blog? 
In 10 Jahren? Ganz ehrlich? Nein, ich denke nicht. In 10 Jahren würde ich gerne Mutter von 2 Kindern sein, einen Ehemann zu Hause haben, mit dem ich Abends Zeit verbringen werde und sind wir doch ganz ehrlich: der Haushalt macht sich auch nicht von alleine. Aber löschen werde ich ihn nicht. Ich werde ab und zu selbst vielleicht reinschauen und alles nochmal durchlesen. Es ist ja auch wie ein kleines Tagebuch und wer weiß, vielleicht zeige ich ihn einmal meinen Kindern, wenn sie groß genug dafür sind :P
Ich tagge jetzt noch:
Jana 
 Isabell 
 
und natürlich alle, die sonst noch mitmachen wollen :)
 
  Viel Spaß beim mitmachen und schreibt mir doch bitte dann die Links dazu, es wäre interessant zu wissen, was ihr geantwortet habt! 

13 Kommentare:

msbuecherwuermchen hat gesagt…

Toller TAG.=) Ich finde es sehr schwer zu sagen, wie meine Lebenssituation in 10 Jahren aussieht. Aber es ist auf alle Fälle eine schöne Sache, mal darüber nachzudenken...

Svetlana hat gesagt…

Och, danke fürs taggen :)
Den Tag finde ich super interessant :)
Im Gegensatz zu dir wäre ich gerne eine "ältere Mutter" und hätte gerne Kinder so wenn ich 30 bin bis 45 vielleicht? Meine Mutter hat mich erst mit 41 gekriegt. Zwar fand ich das nicht so cool, weil meine Eltern eben beide nicht die gesündesten sind und wir nicht viel unternehmen konnten wir Ski fahren, aber ich sehe das bei anderen, da sind die Eltern putz gesund, auch wenn sie auf die 60 zusteuern :)
Aber Haus und Familie, das ist eine tolle Vorstellung :)

Liebst
Svetlana von Lavender Star

LAVIE DEBOITE hat gesagt…

Schonmal schön zu lesen, dass du mit deinem Job zufrieden bist und dich da auch in 10 Jahren noch siehst. Sowas ändert sich ja oft. Ich bin mit meinem Job mega zufrieden und trotzdem könnt ich mir oft auch was andres vorstellen. Was Kinder angeht, ich finds schön, wenn man jung Mutter wird. Freuen die mit Mitte 35 Kinder bekommen suchen sich das aber oft so nicht raus! Denn für ein Kind brauch man immer auch einen Mann, der vielen Frauen ebn noch fehlt. Ich hatte mir auch immer vorgestellt mit 25 ein Kind zu bekommen, aber dazu muss man sich mit dem Partner sicher sein. Jetzt bin ich froh, dass ich noch keins hab wenn ich andere mit ihren Kindern seh. Wünsch mir aber natürlich trotzdem irgendwann welche.
Ein Haus mit Garten und Terrasse klingt jedenfalls super! :-) Und Bloggen... ich kenn einige die in dem Alter noch bloggen, sogar mit Kind. Aber ich denk das muss man wollen und dafür muss man auch die Zeit haben. Viele Bloggen aber dann eben wieder wenn die Kinder aus dem Haus sind und bloggen über Garten, Deko, DIY und Rezepte. Find ich auch toll

Mischa hat gesagt…

Sehr schön.. Und lieber schlecht bezahlt, aber dafür glücklich so sehe ich es. :)

Jana hat gesagt…

Danke für's taggen :)
Es ist echt interessant sich mal Gedanken darüber zu machen, was in 10 Jahren ist.

Liebste Grüße
Bezaubernde Nana

Jana hat gesagt…

Witzig, ich bin gerade dabei eine Arbeit für die Uni zu schreiben, und da muss auch rein was ich in 10 Jahren machen wollen würde :D Leider hab ich noch absolut keine Ahnung wohin es mich nach dem Studium verschlägt, also muss ich mir erstmal was ausdenken ;)

Schöner Post!

Liebe Grüße ♥

Sarah ♡ hat gesagt…

Ich finde jetzt schon dass ich mich einfach besser fühle und mein Ehrgeiz zurück ist, juhuuu!

Anna Sofie hat gesagt…

Den Tag finde ich mal echt cool!!:D Vielleicht mache ich ihn auch wenn du nichts dagegen hast^^.

Christin Garcia hat gesagt…

Ah tausend Dank fürs Taggen! Den Tag finde ich mal total super! :)
Also für mich hört sich das so an, als ob du schon ganz gut wüsstest, was du für deine Zukunft möchtest. Das finde ich wirklich sehr schön!

Nora hat gesagt…

Wirklich ein schöner Tag! Es ist auch interessant zu lesen, was du so für Vorstellungen von der Zukunft hast :)
Ich habe mal mitgemacht, vielleicht hast du ja Lust zu lesen, wie ich mir mein Leben in 10 Jahren vorstelle :)
Hier der Link: http://noraloveslife.blogspot.de/2014/01/ich-in-10-jahren-tag.html

Liebe Grüße :)

DieChrissy Nur hat gesagt…

Toller Post!
Ich muss etwas schmunzeln, deine 10 Jahresplanung entspricht auch meiner, von vor 10 Jahren :-DD
Davon ist nur bisher nichts in Erfüllung gegangen, was nicht weiter schlimm ist, aber dennoch.
Wirklich toll!

Für dich wünsche ich von Herzen, dass deine Pläne in Erfüllung gehen und du eine tolle Familie bekommst, mit der du dann wundervolle Sommertage in euerm Garten verbringen kannst.

Herzlichen Dank für taggen!I
Jetzt muss ich mir erstmal ein paar Gedanken machen :-)

Liebe Grüße und eine tolle Woche für dich!

DieChrissy Nur hat gesagt…

ich habs vollbracht :-)

(◔‿◔) hat gesagt…

Schön, dass mal jemensch zufrieden mit dem gelernten Beruf ist. Schön an Arzthelferinnen: Es wird sie immer geben und du kannst dich weiter bilden. Was mir nicht gefallen würde: Mit dem Körper von Menschen zu tun zu haben und dass alle krank oder schmerzgeplagt sind, wenn sie kommen.

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.